• info@dornhoefer.de
  • Hochheimer Straße 63-65, 55246 Mainz-Kostheim
Dornhöfer Notdienst

Dornhöfer Notdienst

06134-609609

AUSBILDUNG ALS TECHNISCHER SYSTEMPLANER VERSORGUNGS- UND AUSRÜSTUNGSTECHNIK (m/w/d)

  • Dornhöfer GmbH
  • MAINZ-KOSTHEIM
  • Ausbildung
  • Berufsausbildung
scheme imagescheme image

Unsere mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen uns zu einem führenden und zukunftsorientierten Unternehmen in der Region. Ihr Können, Ihre Persönlichkeit und Ihre Motivation sind die Grundlage unseres Erfolges. Deshalb legen wir großen Wert auf das dauerhafte Miteinander von Mitarbeitern und Unternehmen und dies seit über 110 Jahren.
 

Die Ausbildung im Überblick:

Der technische Systemplaner ist ein recht junger Ausbildungsberuf und ersetzt zusammen mit dem technischen Produktdesigner den technischen Zeichner.
Die Arbeit als Technischer Systemplaner ist abwechslungsreich und umfasst z.B.:
  • Die Erstellung von Montage- und Kollisionsplänen
  • Die Berechnung und Auslegung eines vorliegenden Netzes
  • Die Erstellung von Schnitten
  • Die Bestandsaufnahme eines Bestandsbaues
  • Die Dokumentation der durchgeführten Arbeiten auf der Baustelle
Das Erstellen von Freihandskizzen und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen sind wichtige Grundlagen, die während der Ausbildung gefragt sind.
Am Arbeitsplatz und in der Schule lernt man den Umgang mit der CAD – Software (computer-aided-design; deutsch: rechnergestütztes Konstruieren).
Dabei werden alle notwendigen Berechnungen in Zusammenarbeit mit dem Projektleiter erstellt.
Die Praxis soll in den 3,5 Jahren Ausbildung zum Technischen Systemplaner auch nicht zu kurz kommen. Dabei ist es vom Ausbildungsbetrieb vorgesehen, dass man 2 Monate praktische Erfahrung auf der Baustelle sammeln kann.

 

Dein Profil:

  • mindestens Abitur (insbesondere Mathe, Deutsch und Physik mindestens Note 3)
  • berufliche Vorkenntnisse durch Praktika, Berufsfachschule oder ähnliches sind wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Wohnort in der näheren Umgebung (Tagespendelbereich)

Unser Angebot:

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre (Verkürzung bei guten Leistungen)
  • Berufsschule: Berufliches Schulzentrum für Technik, Dresden
  • Ausbildungsvergütung: 1. Lehrjahr: 690€; 2. Lehrjahr: 740€; 3. Lehrjahr: 810€; 4. Lehrjahr: 900€
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Prämiensystem: Geld-Prämien bei guten Leistungen!
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung! (Meister im Handwerk, Techniker, Studium, etc.)

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Deiner aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, die letzten vier Schulzeugnisse und ggf. Praktikumsbeurteilungen) über unser Online Jobportal.
  • Sachbearbeiter/in Kaufmännisch
  • Christian Wurm
  • +49 6134609657